Im Rahmen der Feier, die von der Fachschaft organisiert wird, überreichte die Dekanin Prof. Dr. Theresia Theurl den Absolventen offiziell ihre Abschlusszeugnisse. Die Verleihung der AlumniUM-Awards stellte einen der Höhepunkte der Veranstaltung dar. Wie jedes Semester ehrte AlumiUM mit den Awards Absolventen der Fakultät für ihre herausragende studentische Leistung.

Den mittlerweile zum dreizehnten Mal vergebenen Hays-AlumniUM-Bachelor-Award erhielten die Bachelorabsolventen Niklas Schmitz (VWL), Lena Tebroke (BWL) und Lennart Merlin Schäpermeier (WI) als beste Absolventen ihres Jahrgangs. Den zum achten Mal vergebenen CLAAS AlumniUM-Master-Award erhielten die Masterabsolventen Heiner Beckmeyer (BWL), Lars Becker (IS) und Lennart Stitz (BWL). Die Awards sind jeweils mit hochwertigen Sachpreisen verbunden.

Nach den Feierlichkeiten hatte AlumniUM für die Absolventen und ihre Gäste einen Sektempfang im Foyer des Hörsaalgebäudes am Schlossplatz vorbereitet, während dessen sich die Absolventen in gemütlicher Runde mit ihren Familien, Freunden und anderen Absolventen austauschen konnten. Darüber hinaus stellte AlumniUM den Absolventen kostenlos ein Absolventenbuch zur Verfügung. Das Absolventenbuch stellt als hochwertige Printversion eine Art Jahrbuch des jeweiligen Abschlussjahrgangs dar, in das sich im Voraus alle angehenden Absolventen eintragen konnten.

Nach dem Sektempfang wurde der erfolgreiche Abschluss abends noch lange und ausgelassen im Jovel gefeiert.

Vorheriger Beitrag