Jedes Semester zeichnen AlumniUM und Oliver Wyman die besten Bachelor-Studierenden des ersten Studienjahres mit dem „Oliver Wyman-AlumniUM-Junior-Award“ (OWAJA) aus. Am Donnerstag, den 18. Juni 2015 fand die Preisverleihung für die besten Studierenden des Wintersemesters 2014/2015 statt. Der Award, der mit einem Gesamtwert von 1.000 Euro dotiert ist, wird vom Ehemaligenverein der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, AlumniUM e.V., der Strategieberatung Oliver Wymann GmbH sowie der Münsteraner Universitätsbuchhandlung Krüper gestiftet.

Bei einer feierlichen Zeremonie wurden die Awards im renommierten Schloss Wilkinghege an zehn Betriebswirte, einen Volkswirt und eine Wirtschaftsinformatikerin verliehen, die jeweils die Prüfungen im ersten Bachelor-Studienjahr am besten absolviert haben.

Die Preisträger des Wintersemesters 2014/2015 sind:

André Lapawa (BWL)
Jens Reismann (BWL)
Pascal Büsing (BWL)
Björn Schulte-Tillmann (VWL)
Alexandra Anthony (BWL)
Lisa Kamp (BWL)
Mark Albers (BWL)
Tim Güth (BWL)
Victoria Barten (WI)
Sina Rharrit (BWL)
Tim Wolters (BWL)
Alexandra Niccola Eyberg (BWL)

Malte Gündling, Senior Consultant bei Oliver Wyman, gratulierte den Preisträgern ebenfalls zu ihrer herausragenden Leistung und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg für ihr Studium an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag