DAS MENTORINGPROGRAMM

Mit dem Mentoringprogramm ermöglichen wir einen engen Kontakt und Austausch zwischen Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät als Mentees und Alumni aus der Praxis als MentorInnen. Das zentrale Ziel von „Ment-Al“ ist es, dass im Rahmen des Mentoringprogramms zwischen MentorIn und Mentee eine intensive One-to-One-Beziehung entsteht, von der beide Seiten profitieren können. Das Programm hat eine Dauer von einem Jahr, kann darüber hinaus aber natürlich auch freiwillig fortgesetzt werden.

DIE ZIELGRUPPE

Grundsätzlich richtet sich Ment-Al an alle interessierten Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ab dem 2. (Bachelor-)Fachsemester, sowie an alle Alumni. Für die Dauer des Programms sollten die Interessenten überwiegend in Münster bzw. in Deutschland sein und für persönliche Treffen zur Verfügung stehen.

DIE BEWERBUNG

Wenn Sie Interesse daran haben, sich persönlich durch den aktiven Austausch mit erfahrenen AbsolventInnen weiterzuentwickeln und einen engen Kontakt zur Praxis zu knüpfen, oder Sie Ihre Berufs- und Lebenserfahrung mit Studierenden teilen möchten, füllen Sie bitte bis zum 24. Oktober 2021 den Kurzbewerbungsbogen aus. Den Kurzbewerbungsbogen für Studierende finden Sie hier und den für MentorInnen hier. Bitte beachten Sie, dass Sie eingeloggt sein müssen, damit das Bewerbungsformular ausgefüllt werden kann. Nach Ende der Bewerbungsphase erfolgen die Matchings von Mentor und Mentee durch AlumniUM.

Mentees, die sich für eine Teilnahme am Mentoringprogramm interessieren und noch nicht Mitglied bei AlumniUM sind, bieten wir eine kostenlose Testmitgliedschaft für den Zeitraum des Mentoringprogramms an. Wählen Sie dazu einfach den entsprechenden Tarif im Anmeldeformular.


Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie auch hier.

Bei Fragen zum Mentoringprogramm schreiben Sie uns gerne jederzeit eine E-Mail an mentoring@alumnium.net.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag