Mit dem Mentoringprogramm möchten AlumniUM und das WINet einen engen Kontakt und Austausch zwischen gründungsinteressierten Studierenden als Mentees und gründungserfahrenen Alumni als Mentoren ermöglichen. Auf diesem Weg leisten wir einen Beitrag zur Verbesserung der Start-up Kultur in der Euregio, an der WWU und am FB4, und unterstützen angehende Gründerinnen und Gründer in Ihren Vorhaben. MomentUM startet am 01.06.2021 und hat eine Laufzeit von einem Jahr.

Informationen für Mentees

Grundsätzlich wendet sich dieses Programm an alle Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Die einzige Teilnahmevoraussetzung ist, dass bereits eine Gründungsidee besteht, ganz gleich wie ausgereift diese ist. Es geht jedoch nicht darum im Rahmen des Mentoringprogramms eine Idee zu entwickeln.

Sollten Sie eine solche Idee haben und möchten Sie diese gerne im engen Austausch mit einem gründungserfahrenen Alumni vorantreiben und weiterentwickeln, dann füllen Sie hier den Kurzbewerbungsbogen für Studierende bis zum 18. Mai 2021 aus. Denken Sie bitte auch daran die Datenschutzerklärung auszufüllen und zusammen mit einem aktuellen Lebenslauf an momentum@alumnium.net zu schicken. Nach Ende der Bewerbungsphase werden wir einen geeigneten Mentor für Sie suchen.

INFORMATIONEN FÜR INTERESSIERTE MENTOREN

Sie verfügen über Gründungserfahrung und haben Lust, sich persönlich mit Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät auszutauschen und Ihre Erfahrungen mit angehenden Gründerinnen und Gründern zu teilen?

Dann füllen Sie bitte bis zum 18. Mai 2021 hier ein kurzes Formular aus, damit wir mehr über Sie und Ihre berufliche Laufbahn erfahren. Nach Ende der Bewerbungsphase werden wir versuchen, einen geeigneten Mentee für Sie zu finden.


Weitere Informationen zu MomentUM erhalten Sie auch hier. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Fridtjof Bahlburg.

Vorheriger Beitrag