Am 10. Juli 2020 findet die diesjährige Business Contacts Karrieremesse statt, erstmalig als virtuelle Karrieremesse. Im Newsletter 01/2019 hatten wir dies auch bereits angekündigt, doch nun steht die Messe unmittelbar vor der Tür und wir möchten die Gelegenheit nutzen und nochmal darauf aufmerksam machen. 30 Unternehmen werden sich auf der virtuellen Business Contacts den Studierenden und Absolventen präsentieren und sich ihren Fragen per Text- und Video-Chat stellen.

Darüber hinaus startet die Bewerbungsphase für die nächste Runde des Mentoringprogramms Ment-Al. Sowohl die Mentees als auch die Mentoren können sich ab sofort über die Homepage von AlumniUM für die Teilnahme am Mentoringprogramm bewerben.

Abschließend möchten wir noch die sehr positive Zwischenbilanz des Corona-Notfonds für Studierende mit Ihnen teilen und Sie auf den WWU-Cast, den Podcast der Uni Münster, aufmerksam machen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen des Newsletters.

BUSINESS CONACTS 2020

Die Business Contacts Karrieremesse findet in diesem Jahr am 10. Juli erstmalig als virtuelle Karrieremesse statt. Von 10-16 Uhr begrüßen Sie 30 Unternehmen aus verschiedensten Branchen, bspw. Beratung, Konsumgüter und Wirtschaftsprüfung, um nur einige wenige zu nennen. Eine Übersicht aller teilnehmenden Unternehmen finden Sie hier. An den Messeständen können Sie per Text- und/oder Video-Chat mit den Unternehmensvertretern in Kontakt treten sowie sich über das jeweilige Unternehmen und mögliche Karrirechancen informieren. Abgerundet wird das Messeprogramm durch vorab terminierte Einzelgespräche und sieben Live-Webinare

Die Teilnahme an der virtuellen Business Contacts Karrieremesse erfolgt über die eigens für dieses Event erstellte Landing Page.

MENT-AL, DAS MENTORINGPROGRAMM VON ALUMNIUM, GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE

Zum Wintersemester 2020/2021 startet Ment-Al, das Mentoringprogramm von AlumniUM, in eine neue Runde. Ziel des Programms ist es, einen engen Kontakt und Austausch zwischen Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und Alumni aus der Praxis zu ermöglichen. Der Mentor teilt Berufs- und Lebenserfahrungen, die dem Mentee wertvolle Tipps für die zukünftige berufliche Entwicklung geben können.

Studierende ab dem zweiten Bachelorsemester können sich noch bis zum 25. Oktober 2020 für das Mentoringprogramm bewerben. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Sollten Sie als Alumni Interesse an der Übernahme einer Mentorenschaft haben, können Sie sich bis zum 11. Oktober 2020 hier anmelden.

CORONA-NOTFONDS FÜR STUDIERENDE

Etwas mehr als zwei Monate sind vergangen seit die Universitätsleitung gemeinsam mit der Stiftung WWU, der Universitätsgesellschaft Münster e.V. und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) den Corona-Notfonds für Studierende ins Leben gerufen hat und die Zwischenbilanz fällt sehr positiv aus. Nach dem aktuellen Stand vom 25. Juni konnten bereits mehr als 362.000€ an Spenden gesammelt und 612 Förderanträge von Studierenden bewilligt werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken, die sich mit einer Spende am Corona-Notfonds beteiligt und die Studierenden in dieser schwierigen Zeit unterstützt haben.

WWU-CAST - DER PODCAST DER UNI MÜNSTER

Bereits vor Beginn der Corona-Krise hat die WWU begonnen ihr digitales Angebot für Studierende und Alumni zu erweitern. Eines dieser Angebote ist der WWU-Cast, den wir Ihnen heute vorstellen möchten.

Im WWU-Cast, dem Podcast der WWU, kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zu Wort. Im Gespräch mit dem Pressesprecher der WWU, Herrn Norbert Robers, berichten sie über ihre Forschungsschwerpunkte, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre persönliche Motivation. Weitere Informationen rund um den Podcast und alle bisherigen Folgen finden Sie hier.

Vorheriger Beitrag