Das AlumniUM-Wochenende hat sich mittlerweile als fester Bestandteil im AlumniUM-Angebot etabliert. 2016 möchten AlumniUM e.V., das Ehemaligennetzwerk der Münsteraner Wirtschaftswissenschaftler, und die Stadt Münster Sie erneut zu einem erlebnisreichen Wochenende in Ihre alte Studienheimat einladen.

Münster ist eine pulsierende Stadt, die sich ständig weiterentwickelt. Eine Stadtführung gehört daher zum festen Programmpunkt eines jeden Besuches. Beim sechsten AlumniUM-Wochenende möchten wir Sie zu einer etwas anderen Stadtführung einladen. Wir versetzen Sie am Samstag nicht nur einen kleinen Schritt zurück in Ihre eigene (Studien-)Vergangenheit, sondern gehen auch einen großen Schritt zurück in der Geschichte Münsters. Ihre Fremdenführerin Fräulein Emmi freut sich schon sehr Sie zu den Sehenswürdigkeiten des schönen Münsters im Jahre 1929 zu begleiten. Den Abend lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen in Münsters ältester Gaststätte ausklingen. Freuen Sie sich auf altmünstersche und westfälische Spezialitäten im Alten Gasthaus Leve.

Am Sonntagvormittag schließt das offizielle AlumniUM-Wochenende mit einem ausgiebigen Früh-stück im LUX Deli. Das Restaurant befindet sich direkt im LWL-Museum für Kunst und Kultur und bietet damit den perfekten Startpunkt um Sie anschließend in die Kunstwelt mit über 300.000 Exponaten zu entlassen. Ab 12.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit an einer Führung durch das LWL-Museum für Kunst und Kultur teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Wiedersehen!

Informationen zur Anmeldung

Detaillierte Informationen zum Programm und Buchungshinweise sowie das Anmeldeformular finden Sie hier. Wir bitten um eine Anmeldung bis spätestens zum 01.02.2016.

Details

Beginn:
20. Februar 2016, 14:00 Uhr
Ende:
21. Februar 2016