Am Wochenende vom 23./24. Februar 2013 findet das nächste AlumniUM-Wochenende statt. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an diejenigen Absolventen, die vor dem Jahr 2000 ihren Abschluss in Münster gemacht haben.

Das diesjährige Motto des Wochenendes lautet "Neue Perspektiven". Am Samstag, den 23.02. wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, die Veränderungen in der Stadt bei der Führung "Neue Architektur in Münster" hautnah mitzuerleben. Wer eher daran interessiert ist, die altvertraute Altstadt auf völlig neue Weise zu kennenzulernen, kann dies bei der zeitgleich stattfindenden GPS-Stadtralley tun. Am Abend wird es einen Sektempfang mit anschließendem Abendessen über den Dächern von Münster (in der 11. Etage des Stadthauses 1) geben. Einen solchen Ausblick kann um die Uhrzeit sonst nur der Türmer der St.-Lamberti-Kirche genießen.

Am Sonntagvormittag, den 24.03. schließt das offizielle AlumniUM-Wochenende mit einem ausgiebigen Frühstück im La Californie (Münster Arkaden). Ab 12.30 Uhr besteht zudem die Möglichkeit, an einer Führung durch die Ausstellung "Georges Braque - von Göttern, Helden und Vogelzeichen" im Kunstmuseum Picasso teilzunehmen. Auch dort erwarten die Teilnehmer wieder neue Perspektiven und einen ganz besonderen Blick auf den Vorplatz des Museums.

Details

Beginn:
23. Februar 2013, 14:00 Uhr

Ein Bild bislang verfügbar