NEUIGKEITEN

[21.04.2020] Wiwi-Cup 2020 wird abgesagt
Aufgrund der aktuellen Situation muss der Wiwi-Cup 2020 leider abgesagt werden.

[20.01.2020] Wiwi-Cup 2020
Der diesjährige Wiwi-Cup findet am 10.06.2020 statt. Das Turnier startet um 9:30 Uhr auf den Plätzen des TUS Saxonia Münster. Informationen zur Anmeldung der Teams folgen.

TEAMS

Informationen zur Anmeldung folgen.

SPONSOREN

Wir danken unserem Hauptsponsor MLP sowie allen weiteren Sponsoren, ohne die eine Durchführung des Wiwi-Cups nicht möglich wäre.


ABLAUF

Das Turnier wird ab 9:30 Uhr auf den Plätzen des TUS Saxonia Münster ausgetragen. Es gibt vier Gruppen mit maximal sechs Teams, insgesamt können 24 Teams an dem Turnier teilnehmen. Die Spielzeit beträgt in der Vorrunde 10 Minuten (6er Gruppe) bzw. 12 Minuten (5er Gruppe). Ab dem Achtelfinale beträgt die Spielzeit 15 Minuten. Pro Team stehen sechs Feldspieler und ein Torwart auf dem Platz.

Winnerrunde:

Die vier erstplatzierten Mannschaften jeder Gruppe (1. Punktverhältnis, 2. Tordifferenz und 3. direkter Vergleich) qualifizieren sich für die Winnerrunde. Diese sechzehn verbleibenden Mannschaften spielen zunächst die Viertelfinalgegner aus.

Die vier Halbfinalisten spielen schließlich die Finalgegner aus. Die Verlierer der Halbfinalspiele kämpfen in einem 9-Meter-Schießen um Platz 3. Die siegreichen Mannschaften der Halbfinalspiele spielen im Finale um den Sieg beim Wiwi-Cup 2020. Bei einem Unentschieden nach Ende der regulären Spielzeit folgt direkt ein 9-Meter-Schießen.

Loserrunde (Rote Laterne):

Die Letztplatzierten der Gruppenphase stehen sich zunächst in Halbfinals gegenüber. In einem Finale „gegen“ die Rote Laterne spielen daraufhin die Verlierer der Halbfinals den Turnierletzten aus. Sämtliche Begegnungen der Loserrunde werden direkt im 9-Meter-Schießen entschieden.

Einlagespiel:

Vor dem Viertelfinale findet auch dieses Jahr das traditionelle Einlagespiel der Sisters of No Mercy gegen die WiWi-Professoren statt.

Wichtige Spielregeln finden Sie hier.

HISTORIE

In den vergangenen Jahren konnten folgende Mannschaften die ersten Plätze für sich entscheiden:


Jahr 1. Platz 2.Platz 3. Platz
2019 1. VFE Lage Vußball Club Münster MTPower
2018 1. VFE Lage FC Angewandte Fußballforschung 09 Münsteraner Börsenballett
2017 MTPower 1. VFE Lage Münsteraner Börsenballett
2016 Controllierte Offensive Münchester United Benfica LissaSOM
2015 Alumni-Allstars TurBiene MannschKrafft Marketing Alumni
2014 Alumni-Allstars Controllierte Offensive Aasee United
2013 FC Börselona Kurzschuss Ströbele Münsteraner Börsenbalett
2012 Deportivo la Conomicum Basic Needs Team BDV
2011 Alumni-Allstars Team Boca JunIAS Deportivo la Conomicum
2010 Team Boca JunIAS Member Value International Basic Needs
2009 Boca JunIAS Member Value International Die Königlichen
2008 Alumni-Allstars Member Value International Kurzschuss Ströbele
2007 Alumni-Allstars ? ?
2006 Marketing United AlumniUM Controllierte Offensive
2005 Marketing United Hospitales del Horizonte Fin Orga Classic
2004 Marketing United ? ?
2003 Basic Needs FinOrga Die Wohnungswesen
2002 InSiWo Tigers
(Theurl/van Suntum)
FinOrga Die Königlichen (Baetge)
2001 WI Real Kredit Vorwärts BH / Basic Needs (Borchert/Hartwig)
2000 Backhaus/Meffert/Ahlert Basic Needs
(Borchert/Hartwig)
Adam/Pfingsten
1999 FinOrga Dieckheuer Borchert/Bonus
1998 Basic Needs
(Borchert/Bonus/Hartwig)
WI I nicht ausgespielt
1997 BDV Fachschaft Adam/Meffert
1996 Fachschaft Pellens/Pfingsten Basic Needs (Borchert/Bonus/Ewers)
1995 Baetge/Backhaus Pellens/Pfingsten Basic Needs (Borchert/Ewers/Thoss)
1994 Baetge/Backhaus Basic Needs
(Borchert/Ewers/Thoss)
Finanzen (Steiner)
1993 Kreditwesen WI Baetge/Backhaus
1992 Kreditwesen Adam/Meffert WI
1991 Adam/Meffert Basic Needs
(Borchert/Thoss)
Mathetutoren